Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN 2-Ventiler Boxerforum

Gibraltar Race 2019 - los geht´s!
  •  
 1 .. 5 6 7 8 9
08.07.19 20:43
ARAL 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Dave,

das kann ich erst sagen, wenn der Motor ausgebaut ist... werde ich mir anschauen.

Qruß ARAL

08.07.19 20:46
ARAL 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

feuerlibelle:
Angebot meinerseits: Besorg ein gutes gebrauchtes Motorgehäüse letzter Baureihe, bring die ganzen Klotten zu mir und ich baue Dir das um und lagere den Block neu. Du zahlst lediglich Material, die Arbeit übernehme ich. Wenn Dir das für einen Neustart 2020 hilft?

Gruß Marco

Hallo Marco,
ich habe gerade nochmal mit Klaus und Fredi telefoniert, Fredi wird das Auge wieder anschweißen.
Ich bin Dir aber für Dein super Angebot wirklich sehr dankbar!

Qrüße
ARAL

10.07.19 21:57
youare 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Ich bin ja mal gespannt, was die Ursache ist und hoffentlich hält das Schweißen.


----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

25.09.19 12:30
motorradtoskana 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Jens,
Was macht die HPN ? Ist sie schon wieder betriebsbereit, oder sind größere Reparaturen notwendig?
Viele Grüße aus dem Wupper-Tal,
Wolf

01.10.19 12:07
ARAL 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Wolf,

sie läuft wieder.
Neben dem abgerissenen Auge hatte das Gehäuse noch einen Riss im Bereich des hinteren Kurbelwellenlagers.
Fredi hat dann eine neues Gehäuse mit meinem alten "Inhalt" eingebaut.

Die Ursache ist auch gefunden:

Abgerissenes Auge lag an einer zu kurzen (0,5 mm) Distanzbuchse, die hinten zwischen den Augen sitzt. Dadurch lag der Guss ständig unter Spannung und bei den Rahmenverwindungen im Gelände ist er dann gerissen.

Der Riss am hinteren Kurbelwellenlager kommt wohl häufiger vor, wenn wie bei meinem Motor die schweren 1043er Kolben verbaut sind.

Für eine Umrüstung auf kurze 1043er hatte ich aber kein Geld mehr... kommt dann später mal.

Qruß,
Jens

02.10.19 09:29
Zeebulon 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Jens,
OK, wenigstens Klarheit.

Das ist doch dieses Distanzrohr, das normalerweise so besch... rausgeht, wenn man den Leerlaufschalter wechseln muß?

-------------------------------------------------
Beste Qrüße - Gerd
(www.zeebulon.de/bmw)

02.10.19 10:59
motorradtoskana 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Jens,
Das hört sich ja schon einmal gut an, das Dein Motorrad wieder läuft.
Da hoffe ich doch, das mein Motor ordentlich im Rahmen sitzt und ich werde Fredi dann mal fragen, welche Kolben in meinem 1043er Motor verbaut sind. Bis jetzt hat alles 40.000km gehalten.
Viele Grüße ,
Wolf

02.10.19 12:09
TT-Peter 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Jens,

das leidige Thema - Leistung und Langlebigkeit - habe ich schon an meiner R75/5 vor 45 Jahren erlebt. Nachdem ich den Motor etwas gut zugeredet hatte lief die Fuhre richtig gut; etwa ein Jahr später hatte ich vom hiteren KW-Lager weg einen Gehäuseriß. Dann die gleichen Arbeiten wie bei dir. Im Jahr darauf das ganze, zum besseren Verständnis, nochmals.
Inzwischen gab es schon das steifere /6-Gehäuse, musste "nur" die passende Kurbelwelle dazu kaufen. Ich ließ allerdings beim Zusammenbau die scharfe Nockenwelle zugunsten der originalen im Schub liegen. Ich hatte keine Lust auf jährliche Motorenschrauberei.

Nachdem ich aber auch schon an eine Leistungskur für meine Q dachte, hat mich deine Geschichte wieder etwas auf den Boden geholt. Ich werde wohl bei der 980-Version bleiben.

Mit sonnigen Grüßen aus der Provence
Peter

02.10.19 13:52
ARAL 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Zeebulon:

Das ist doch dieses Distanzrohr, das normalerweise so besch... rausgeht, wenn man den Leerlaufschalter wechseln muß?


Ja genau, und genau dabei ist der Fehler auch meiner an sich guten Werkstatt "um´s Eck" passiert.
Das Distanzrohr wurde zum leichteren Wiedereinbau an der Drehbank bearbeitet - dabei ist in der Vergangenheit wohl auch noch nie ein Problem entstanden.
Allerdings werden auch nicht viele GS so im Gelände bewegt....

02.10.19 13:55
ARAL 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

motorradtoskana:

Da hoffe ich doch, das mein Motor ordentlich im Rahmen sitzt und ich werde Fredi dann mal fragen, welche Kolben in meinem 1043er Motor verbaut sind. Bis jetzt hat alles 40.000km gehalten.


Meine 1043er sind laut Fredi nicht von ihm verbaut worden. Sind auch die "Dickhals-Zylinder" (zumindest gewesen, jetzt sind die Füße auf Standardmaß abgedreht).
Wenn Du die kurzen 1043er hast brauchst Du Dir deswegen wohl keine Sorgen machen ;-)

 1 .. 5 6 7 8 9