Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN 2-Ventiler Boxerforum

Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)
  •  
 1
08.02.20 15:51
TomMoers 

Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Hallo ihr Lieben,
da ist mal das versammelte Wissen gefragt:Ist beim einspeichen einer Koventionellen Felge mit einer Kreuzspeichennabe an der Nabe
eine Bearbeitung nötig? - evtl.ist der Winkel der Speichen zur Felge ja anders.

Laut KLaus passt so eine Felge in die WP 54/40 Gabel .

Kann mir einer was über die Kosten sagen? - eine Nabe habe ich noch-ich weiß Klaus direkt fragen,hab ich schon schriftlich gentan aber
die Antwort dauert ja immer etwas.

Greez vom Tom

08.02.20 17:10
KR3200GRSPD 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Moin Tom,

schick die Nabe einfach dem Matthias Langstädtler.
Der macht Dir dann ein Rad ;)
Hab mir von ihm auch mein Hinterrad für 140er machen lassen.
Er hat auch ab und zu gebrauchte Felgenringe.
Oder ruf ihn an:
https://www.bikes-wheels-shop.de/kontakt/

Grüße
Andreas



--
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW

08.02.20 17:37
RQ65 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Servus miteinander

ich habe das da
http://www.radspannerei-sedlbauer.de
machen lassen
Die Nabe wurde nicht umgearbeitet

Thomas

08.02.20 19:04
Wanderbaustelle 

Moderator

Re: Konventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Hi Tom,

an die BMW-Nabe kann Dir jeder ordentliche Einspeicher ne Felge speichen.
Die sind dann halt minimal geknickt weil der Bohrungswinkel nicht mehr ganz stimmt.
Und die Auswahl der Felgenringe ist eingeschränkt wg. der 40er Punzung.
Aber warum macht man sowas ?
Gewicht spart man nicht nennenswert mit einer nromalen Felge.
Entweder ich bleib im BMW-Baukastensystem, dann halt ein Kreuzspeichenrad.
Wenn nicht dann kann ich auch was richtig leichtes nehmen: ne Talon-Nabe z.B. oder eine von KTM.
Dazu passen dann auch wieder andere, leichtere Teile...

q-treiber-Grüße
Stephan

Zuletzt bearbeitet am 08.02.20 19:05

08.02.20 21:50
TomMoers 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Hallo zusammen,
das ging ja fix-danke.
Lieber Stephan,es ist so das ich eine schönes Komplett - Hinterrad in konventioneller Bauart bekomme (bei meiner Nabe ist das Verschleißmaß der Bremstrommel fast erreicht) und einfach ein passendes Vorderrad dazu haben möchte,klar könnte ich jetzt ne Edelnabe es oder so nehmen-dann wird das aber ne größere Baustelle was die Achse und den Bremssattel angeht-unr teurer wird's auch noch...
Greez Tom

08.02.20 22:50
Zeebulon 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Tom,
das Verschleißmaß Trommel hinten kann man schon noch ein Stückweit überschreiten. Nur BMW bietet halt keine Bremsbeläge auf Maß an, drum existiert das so. Tip: Himmelheber & Fruhner kontaktieren. Und schönen Gruß, mein HR ist aber zuerst dran!

-------------------------------------------------
Beste Qrüße - Gerd
(www.zeebulon.de/bmw)

09.02.20 18:01
Phoenix 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Servus Tom,

deine wunschkonfiguration hatte ich in der 653. -die Moradfelgen sind nicht hochtemperaturfest ;-(

Am Vorderrad bekommst du ein Problem mit dem Bremssattel, da bei konvenitonelle Speichung deutlich weniger Platz zum sattel ist. Ließ sich aber mit einem anderen Adapter bei meiner HE Scheibe und etwas Materialabtrag am Sattel lösen. Beim Hinterrad hatte ich mehrfachmit gerissenen Speichen zu tun, da die Speichen recht stark gekröpft werden müssen.

Bremstrommeln hab ich noch im Angebot, ich muss mal messen. (Verschleißgrenze ist 201,2 ??

Beste Grüße
vom Phönix

11.02.20 00:08
charlyo 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

moin Tom

passt ohne Änderungen, fahre ich in der #660.
Original Brembo Sattel an den HPN Gabelfäusten mit HPN Adapter.
Sollte in deiner WP genau so sein.

gruß charly

11.02.20 12:47
Phoenix 

Re: Koventionelle Felge mit Kreuzspeichennabe(Vorderrad)

Servus,
- da muss ich meie Aussage präzisieren: bei mir war's die Seriengabel mit 4 k Sattel.
-den fährt der Tom aber auch....

Beste Grüße
vom Phönix

 1