Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN Boxerforum

Gibraltar Race 2019 - los geht´s!
  •  
 1 .. 4 5 6 7 8
03.07.19 13:15
hansen 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Moin Jens,

schade, sehr sehr schade! Aber Kopf hoch, des werd scho!

Grüße
Hansen



____________________________________________________________________________________________
"Most break downs are caused by the nut between the saddle and the handlebars." (ScottieVK, www.advrider.com)

03.07.19 13:37
Jui 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hi Jens,

schade, sehr schade! Aber ich schließe mich an: Kopf hoch!
Immerhin hast du trotz allem ein super Rennen abgeliefert, das ich täglich mit Spannung verfolgt habe.

Gruß
Jui


Allseits gute Fahrt und immer eine handbreit Schotter untem Stollen!

03.07.19 15:34
Yeti 
Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

ARAL:
Schade, sehr traurig, wenn man als Führender im Gesamtranking mit technischem Defekt aufgeben muss.
Hallo Jens,

das ist bitter. Ich meine aber, daß Du dennoch mit breiter Brust nach Hause fahren solltest . Hinten im Feld rumfahren und dann noch wg. technischen Defekts auszufallen, DAS wäre deprimiernd.

ARAL:
Und dann muss ich ergründen, warum der Riss entstanden ist.
Dafür kommt nach meiner und der Meinung meines , der außer diesem schon viiieeele 2V-Motoren auf der Werkbank hatte, als Ursache nur eine Verspannung des Gehäuseauges in Betracht. Möglich, daß sich das dazwischen eingefügte Rohr im Lauf der Jahrzehnte in das Aluminium eingearbeitet hat. Als Folge "biegt" die Schraubenkraft das Auge nach innen > Wechselspannungen außen, die alles zerstören können. - Diese Erkenntnis hilft Dir aber im Moment auch nicht weiter .

Viel Erfolg bei der Organisation des Transports nach BWKiuTe

Herzliche Grüße, Yeti.

03.07.19 16:18
KR3200GRSPD 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

"Pokal oder Spital" - Jens hat alles gegeben!

Tut mir sehr leid für Dich, Jens.
Hoffe, Du findest Energie und die Mittel nächstes Jahr nochmal anzutreten.

Grüße
Andreas

P.S.
An Alle, vielleicht sollten wir Jens jeder eine Tankfüllung schenken, dann kann
er nächstes Jahr für uns die Fahne hochhalten, wär doch mal was.
(Natürlich nur, wer es sich leisten kann und mag ...)


--
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW

03.07.19 17:18
hpnbobo 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Jens,

Schade das du auf eins muss aufgeben mit der ziel im augen...
Schade das er kaput ist auf eine seltsame stelle und nicht 1,2,3 zu machen war,
Extrem belastung und viele gelande Km war zuviel.
Vieleicht habe der Manner von HPN noch tips das es nicht wieder passiert.

Gruss Dave.




03.07.19 18:28
Joerg 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Yeti:
Ich meine aber, daß Du dennoch mit breiter Brust nach Hause fahren solltest . Hinten im Feld rumfahren und dann noch wg. technischen Defekts auszufallen, DAS wäre deprimiernd.
Das mit der Breiten Brust wäre doof für die Aerodynamik, aber ansonsten stimme ich Dir 150% zu.

Jens ist bis zuletzt (!) vorne gefahren (Ranking am 10. Tag: 1. Platz, Jens B. - 4957 Punkte, 2. Platz - 5136 Punkte) und ist dann "nur" wegen technischer Probleme ausgeschieden.

Das ist doof und ärgerlich ... und auch ein Grund, mit hocherhobenem Kopf nach Hause zu fahren.

Auf ein Neues!

Muhgruss,

- Joerg

--
Meine Mopedseiten | 1990er BMW R80GS und K100LT | Meine Firma

03.07.19 19:06
hpn174 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Jens,

SCHADE! Aber so kann es halt laufen. Aber wie schon gesagt, Hauptsache die Knochen sind heile.

Gruß Günter

03.07.19 20:21
youare 

Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Ich kann mich dem bereits Geschriebenen nur anschließen.

Jens, du hast gezeigt, dass du das Zeug hast diese Veranstaltung zu gewinnen. Letztes Jahr hätte man sagen können, du hast nur Glück gehabt. Aber dieses Jahr hast du gezeigt, dass du eine gute Kombination von Navigation, Speed und Fitness in dir vereinst. Hut ab, und fettes Kompliment.

Vielleicht hilft das Ergebnis von diesem Jahr, dass den Sponsoren klar wird, dass du das Zeug hast zu gewinnen. Ich hoffe es klappt nächstes Jahr wieder mit deiner Teilnahme und dann auch mit Zielankunft.

Ich hätte mir vom Veranstalter ein wenig aussagekräftigere Videos von der Strecke gewünscht. Die Filmchen sind nett gemacht, aber ich hätte gerne mehr gesehen. Vielleicht kommt ja noch eine Nachbearbeitung bzw. ein netter Zusammenschnitt. Wenn mehr Teilnehmer gezeigt wrden, hilft es diesen vielleicht auch einfacher Sponsoren zu finden.


----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

03.07.19 20:41
Yeti 
Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Hallo Joerg,

in der Sache scheinen wir uns ja grundsätzlich einig zu sein, aber ob das

Joerg:
mit hocherhobenem Kopf nach Hause zu fahren

für die Aerodynamik und vor allem für die Halswirbel so förderlich ist, da habe ich meine Zweifel .

Grüße, Yeti.

04.07.19 12:07
feuerlibelle 
Re: Gibraltar Race 2019 - los geht´s!

Angebot meinerseits: Besorg ein gutes gebrauchtes Motorgehäüse letzter Baureihe, bring die ganzen Klotten zu mir und ich baue Dir das um und lagere den Block neu. Du zahlst lediglich Material, die Arbeit übernehme ich. Wenn Dir das für einen Neustart 2020 hilft?

Gruß Marco

 1 .. 4 5 6 7 8