Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN Boxerforum

Aktuelle Reifen
  •  
 1
22.04.19 01:09
chris 

Aktuelle Reifen

Hallo Leute,

da ich in den letzten 5 Jahren recht wenig gefahren bin suche ich Erfahrungen mit aktuellen Reifen. Urlaubsreifen ist der K60 Scout, denn kenn ich also. Und dann noch den Anakee eins oder zwei, welchen kann ich nicht sagen, den mit den 2 Gummimischungen CT2 oder so. Der Anakee gab mir sehr große Sicherheit bei Nässe, die brauch ich als Regenschisser.
Ich suche also einen "Straßen"Reifen d.h. wirklich gute Nasshaftung! Hinten gehen 17 und 18 Zoll, vorne natürlich 21.

Frohe Ostern
Chris a.E. jetzt N

22.04.19 07:35
monoduo 
Re: Aktuelle Reifen

guten Morgen,
mein senf dazu:
wild anakee ist nett, solange das profil NEU ist. das ist er sogar sehr nett, auch auf nass. für MICH geht er gar nimmer, wenn die Mitte abgefahren und die Stollen am Rand relativ höher werden. Dann bricht er in Schräglage mit verhältnismässig wenig Gas am Kurvenende gerne unkontrolliert aus. >>Mag ich nimmer. Ist schnell am Ende. ca. 3000KM

TK70 gutmütigt sich in nahezu allen Fahrzuständen über die Strasse, auch nass.
Hält rel. langer wegen durchlaufendem Mittelblock.

der ziemlich neue Pirelli scorpion rallye STR läuft serienmässig auf der desert Sled duc, auf der noch nicht am Markt vorhandenen Yamaha T700 und ist in allen für die Kühe relevanten Größen am Markt,
wäre derzeit meine erste Wahl auch für die GSsen. egal, was für eine...
hab den seit knapp unter 18.000 KM auf der duc gefahren, geht immer. Auch auf Nass keine Probleme mit dem Schlappen.
Auf Sand im Märkischen hatte ich zuviel Luftdruck drin und - zugestandenermaszen deutlich zu wenig Erfahrung auf Sand -, aber auch da geht er gut. Schotter ist auch i.O, einzig nasses Gras mag er nicht wirklich.

Conti Trail Attak II ist momentan auf der GS drauf, ist auch noch immer ein sehr guter Reifen, auch auf nassem Asfalt und ist ebenfalls wie der Pirelli ein echter Dauerläufer. Der CTA III soll nochmal nen Tuckenbesser sein, hab ich allerdings noch nicht gefahren.

Hoffe geholfen zu haben
Ralf ( der auf forentreffkompatiblen Fertigbau seiner HPN noch immer hofft)

22.04.19 09:39
KR3200GRSPD 

Re: Aktuelle Reifen

Moinsen!

Ich bin ja (nach 2 Wegrutschern) bekennender Kurvenschisser,
hab immer Angst, dass das rutscht ...
Diese Angst konnte ich mit meinen aktuellen Reifen etwas abbauen :)
Metzeler Tourance NEXT - für mich ein Top Straßenreifen!
Moped kippt in die Kurven wie auf Kugellagern.

Tu mal testen!

Grüße
Andreas

--
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW

22.04.19 12:15
Wanderbaustelle 

Moderator

Re: Aktuelle Reifen

Hi Chris,

wenn Du einen Schreck bekommst beim Rutscher dann empfehle ich mal ein SuperMoto-Training auf ner Kartbahn.
Kleine Moppeds, guter Grip und trotzdem geht´s ständig quer.
Nicht zur Nachahmung auf der Straße gedacht sondern um den Schreck zu verlieren.
Seitdem nehm ich Rutscher nur noch zur Kenntnis und geh vor allem nicht kmpl. vom Gas.
Hilft mehr als irgendein Reifen.

Fast alle Reifen sind heute bei Nässe ordentlich. Als ich noch Geländepneus fuhr waren das vor allem Michelins.
Heutige Stoolenware kann ich nicht mehr beurteilen, also auch nichts empfehlen
Anderes wäre es wenn Du reine Sport/Straßenreifen aufziehen möchtest.

q-treiber-Grüße
Stephan

23.04.19 17:27
Yeti 
Re: Aktuelle Reifen

Frage 10 Leute zum Reifen, und Du bekommst 11 Antworten. Wenn einer mit dem Tourance NEXT happy ist, dann soll er den weiter fahren. 2001 / 2003 wurde der damalige Tourance gelobt - ich fühlte mich damit nicht wohl. Auf der schweren Super Ténéré (vorne 19") war mir der Tourance NEXT am liebsten, auch im verregneten Südtirol 2015. Der Pirelli Scorpion Trail sei bei Nässe noch besser, die drei von mir gefahrenen Sätze bekamen aber - nicht nur bei meinem Mopped - vorne Auswaschungen > Ø 5150 km .

Ob man Erfahrungen von einer Supermoto auf eine GS oder HPN übertragen kann, das wage ich zu bezweifeln. Ich habe gerade die Super Ténéré durch die neue - seit 2018 längere Schwinge > 1500 mm Radstand - Yamaha900-Tracer ersetzt. Ausschlaggebender Grund: Wiegt 50 kg weniger. Da kann ich alles von der Dicken vergessen, umgekehrt wäre es sicher ähnlich.

Viel Spaß beim Ratespiel, Yeti.

23.04.19 17:52
KR3200GRSPD 

Re: Aktuelle Reifen

"Keine Auswaschungen" - das habe ich beim Tourance Next auch gemerkt.
D.h. auch kein "Gesinge" mehr bei halb abgefahrenen Reifenm, mir gefällt's

--
Mir kann man alles verkaufen, Hauptsache es ist schwarz,
hat zwei, drei oder vier Räder und ist von BMW

23.04.19 21:16
Yeti 
Re: Aktuelle Reifen

KR3200GRSPD:
"Keine Auswaschungen" - das habe ich beim Tourance Next auch gemerkt.
Ich halte es für möglich daß das damit zusammen hängt, daß der Tourance NEXT auch vorne einen Stahlgürtel hat, der Pirelli Scorpion Trail einen Textilgürtel. Beim Pirelli waren das immer beidseitig rundum diese Stellen, die ich grün angemalt habe. Wenn er da gegen 1mm geht, dann war es das, egal wie gut der Restumfang aussieht. Ich handele mir doch bei einer Kontrolle keine riskante Diskussion ein. - Wobei der von "monoduo Ralf" genannte Pirelli scorpion rallye STR wohl etwas Anderes ist.

Mit der erwähnten Regenfahrerei ist das bei mir auch eine Kopf- und Formsache. Bei der erwähnten Südtirolfahrt hatte ich an einer Paßauffahrt eine Gruppe Moppedfahrer überholt, als deren Anführer auf R1200RT hinter mir Ehrgeiz entwickelte. Ich fuhr einfach meinen Streifen mit vorsichtigem Händchen konzentriert weiter und dachte "Überhol halt". Er ließ es bleiben.
Ich würde nicht von mir behaupten, daß ich Rutscher abfangen kann. Ein Gefühl dafür, daß der Reifen rollt oder schon ganz ganz leicht schwimmt, das wäre möglich. Vor allem ist wesentlich, was Helmut Dähne mir mal sagte: "Unterlippe locker lassen" > wenn man sich verkrampft, einen Zahn runter. Auch entspannte Hände sind wichtig. Das habe ich 1986 in der Sahara auf Sand gelernt auf R80G/S. Da ist das Ding dauernd am Schlingern und man wird immer lockerer. - Klugscheißermodus aus.

Nochwas zu den Reifenangaben Fremder: Ich habe in einem Forum schon Beiträge gelesen von einem, bei dem die Fußrasten mächtig Funken schlagen, sagte er. Dummerweise erzählte er aber auch, daß seine Reifen gut 15000 km halten und äußerte Unverständnis, daß man auf einer Super Ténéré mehr als 4,5 Liter/100 verbrauchen kann. Wie verträgt sich das eine mit dem anderen ?

Grüße, Yeti.

Zuletzt bearbeitet am 23.04.19 21:17

Datei-Anhänge
PST2-4775km.JPG PST2-4775km.JPG (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 386 kB

29.04.19 22:09
TomMoers 

Re: Aktuelle Reifen

Hallo zusammen,hier würde ich mich gerne mal reinhängen:Ich liebäugele mit dem Pirelli Scorpion Rally STR-de gibt's in 21' undGS Größe nur mit V - Kennung (bis 240km/h) na ja,nicht so schlimm- aber bei den bekannten Onlinehändler gibt's den in 2 Ausführungen-einmal mit der Zusatzbezeichnung " mit A -Kennung"?
Weiß einer was damit gemeint ist? Die Preise der beiden Reifen unterscheiden sich ebenfalls.
Grüße vom Tom

02.06.19 23:19
chris 

Re: Aktuelle Reifen

Hi Leute,

Kurze Rückmeldung zu den Reifen.
Es ist der Metzeler Tourance NEXT geworden. Erster Eindruck nach 500km: vermittelt Sicherheit, handlich und unauffällig.
Läuft

Gruß
Chris

 1