Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN 2-Ventiler Boxerforum

Bremsseil Zweiarmschwinge Paris Dakar
  •  
 1
04.08.20 20:25
hpn174 

Bremsseil Zweiarmschwinge Paris Dakar

Abend zusammen,

hab da mal eine Frage an alle Zweiarmschwingenfahrer oder G/S ler mit normaler Schwinge.
Hab endlich das einfache Bremsseil für die Trommelbremse, gegen ein Bremsseil mit Außenhülle gewechselt.
Nun meine Frage.
Für die Außenhüllen Aufnahme am Endantrieb hat mir Klaus eine abgedrehte Alu Buchse mitgeliefert.
Nun ist es so das dort wo diese rein soll eine Stahlhülse drin ist.
Muss die raus, oder doch lieber drin lassen, und wenn raus. Wie?
Hab vorerst mal en paar U-Scheiben darunter gemacht.







Gruß Günter

Datei-Anhänge
IMG_1691.JPG IMG_1691.JPG (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 365 kB

IMG_1695.JPG IMG_1695.JPG (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 539 kB

05.08.20 08:10
Duerres 
Re: Bremsseil Zweiarmschwinge Paris Dakar

Hi Günter,

ich erinnere mich noch grau an meinen Umbau.
Aus der Erinnerung: Stahldeckelchen durchbohren und mit einem Schraubenzieher raushebeln. Ich musste noch ein Gewinde für die Außenhüllenabstützung ins HAG schneiden. Das scheint bei dir ja schon drin zu sein. Und dann die Aluhülse als Auflagefläche zwischen HAG und Außenhüllenabstützung. Fertig.

Grüße Benni

05.08.20 09:08
hansen 

Re: Bremsseil Zweiarmschwinge Paris Dakar

Duerres:
Stahldeckelchen durchbohren und mit einem Schraubenzieher raushebeln. Ich musste noch ein Gewinde für die Außenhüllenabstützung ins HAG schneiden.
Das Deckelchen gibt es nur bei den G/S- und ST-Antrieben, bei allen anderen sitzt dort die M10-Stiftschraube für die untere Federbeinbefestigung, ein M10-Gewinde ist also schon drin.

Das Alu-Drehteil sieht aus, als wenn die Buchse raus müßte, könnte aber sein, daß die so fest sitzt, daß sie nicht raus möchte.

Ich würde auch den auf dem Bild erkennbaren Knick des Bremszugs am Widerlager beseitigen, sowas mögen Seilzüge gar nicht und brechen bevorzugt an diesen Stellen.

Grüße
Hansen

____________________________________________________________________________________________
"Most break downs are caused by the nut between the saddle and the handlebars." (ScottieVK, www.advrider.com)

Zuletzt bearbeitet am 05.08.20 09:17

06.08.20 18:44
hpn174 

Re: Bremsseil Zweiarmschwinge Paris Dakar

Hallo Benni, danke für die Info.
Bei mir ist allerdings schon ein Gewinde drin, wie Hansen schreibt, für die Befestigung des unteren Federbeinauges.

Bei dem Bild war das Widerlager noch nicht festgezogen, den Knick hätte ich niemals drin gelassen.

Denn mit dem Alu teil hat sich HPN schon was gedacht, durch das Maß von 3,8 mm am Bund wird das Wiederlager für die Hülle des Bremsseils beim festziehen so Positioniert das es im richtigen Winkel zum Bremshebel der Bremse steht und es nicht wie auf meinem Bild zu einem Knick kommt.

Hab den Bund abgesägt und abgeschliffen, hab gerade keine Drehbank





Ich glaub so mittlerweile ich bin noch einer der wenigen die eine Zweiarmschwinge fahren
Hätte mir vielleicht schon vor Jahren mal eine mit Sportschwinge aufbauen sollen.
Aber irgendwie hänge ich an dem Teil.

Gruß Günter

Datei-Anhänge
IMG_1702.JPG IMG_1702.JPG (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 415 kB

IMG_1703.JPG IMG_1703.JPG (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 453 kB

 1