Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN 2-Ventiler Boxerforum

HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen
  •  
 1 2 3 4 5
01.09.19 22:22
youare 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Danke für den Tip. Ja, das waren auch meine Bedenken. Selbst beim 140/80-17 (aktuell montiert, Metzler Tourance) sind eigentlich schon min. 2,75 Zoll Felgen vorgesehen.

War in Versuchung den 150er zu nehmen, da dieser kurioserweise je nach Hersteller preiswerter war als der 140er. Werde nun den CTA3 als 140er nehmen. Auf der Ninet Scrambler bin ich mit denen als CRA3 sehr zufrieden.


----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

14.09.19 19:21
TomMoers 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Hallo Udo
,ist deine HPN die,welche beim letzten FT angeboten wurde?
Ich hatte mich ein wenig mit dem Besitzer unterhalten und fand den Preis etwas Überzogen für den Zustand - wenn sie das ist,hast du ja schon ne Menge Arbeit investiert.

Greez vom Tom

16.09.19 08:48
youare 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Hallo Tom,

ja, das ist die sie. Bei dem Preis muss ich dir Recht geben. Wir haben uns so geeiningt, dass jeder zu Frieden sein kann.
Aber die Qualitäten lagen nur ein wenig verborgen. Einge Teile neu lackiert. Das eine oder andere repariert. Nach 2-3 Tagen Arbeit sah man schon einen Unterschied.

Der andere Tank und die Sitzbank machen das Moped deutlich grazieler. Mit den Stollenreifen des 2. Radsatzes sieht es nochmal mehr nach Enduro aus. (siehe Anhang)

Leider klappert/rasselt der Vorschalldämpfer. Da ist wohl irgendetwas lose drin. Hierzu habe ich auch noch eine Frage:
Passen bei den gekürzten Zylindern (1043) die normalen Krümmer bzw. der Vorschalldäpfer? Ich spiele mit dem Gedanke ein Y-Rohr von Hattech zu montieren, um nochmal Gewicht zu sparen. Das Drehmoment soll wohl etwas leiden. Würde es aber ggf. probieren.


----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

Datei-Anhänge
20190907_173549a.jpg 20190907_173549a.jpg (248x)

Mime-Type: image/jpeg, 253 kB

27.12.19 22:15
monoduo 
Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

auch ich kann Bilder oder andere Anhänge leider nicht öffnen.
Markus, kannst du das bitte nochmals überprüfen?
Nachtrag: manchmal lässt sich das erste von mehreren Bildern öffnen, beim zweiten mal ansehen gar keines mehr, machmal von anfang an keines. Ein Muster ist für mich nicht erkennbar.
Grüße
Ralf

28.12.19 09:03
Raymond 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Zumindest bei mir klappt das Herunterladen von Bildern
eventuell sind nur einzelne User betroffen?!

Klappt es bei Euch eingebundenen Bildern?

Hier als Beispiel Udos Mopped als eingebundener link:



Lieben Gruß - Ray

28.12.19 12:54
Zeebulon 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Zu dem evtl. Problem bei Anzeigen von Bildern:
- gestern war ich ganz begeistert von Ecki's Beitrag: nein, nicht weil das so horror war/ist, sondern weil ich hier noch nie gesehen hatte, daß das so "usable" war (anklicken -> größer)
- heute nun, ca. 12:40, ließ sich das ganze Forum erstmal sehr bitten, überhaupt zu kommen. (Kann natürlich auch mein Client sein.)
- aber jetzt geht's hier in diesem Beitrag "normal" mit den Bildern.

Zum VSD/Y-Rohr: afaik bearbeitet Fredi die Krümmer (Querrohre) etwas, und daher sollte es hinten ganz normal passen, also auch ein Y-Rohr.

-------------------------------------------------
Beste Qrüße - Gerd
(www.zeebulon.de/bmw)

28.12.19 19:50
youare 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Hallo Ray,

ich kann das Bild sehen und auch wenn ich darauf klicke, wird es in einem Popup direkt geöffnet. Bei mir klapp es bestens.

----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

05.06.20 18:43
youare 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Habe noch ein wenig umgebaut.

- Anlasserhaube durch Carbondeckel ersetzt (125g => -470g)
- Limadeckel durch Carbon ersetzt (190g => -680g)
- Y-Rohr (1450g => -2300g) mit neuen Edelstahlkrümmern (3850g => -400g)
- Neue Sitzbank auf Basis GS (gekürzt und schmaler) und niedriger als die vorherige (1750g => -600g)
- Seitenverkleidung/Deckel (Eigenbau) (+230g)
=> - 4,2kg













----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

Datei-Anhänge
20200502_155315_kl.jpg 20200502_155315_kl.jpg (52x)

Mime-Type: image/jpeg, 537 kB

20200525_163600_kl.jpg 20200525_163600_kl.jpg (334x)

Mime-Type: image/jpeg, 810 kB

20200502_133146_kl.jpg 20200502_133146_kl.jpg (58x)

Mime-Type: image/jpeg, 565 kB

20200502_133200_kl.jpg 20200502_133200_kl.jpg (322x)

Mime-Type: image/jpeg, 379 kB

Carbon.jpg Carbon.jpg (65x)

Mime-Type: image/jpeg, 246 kB

06.06.20 12:02
hpn174 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Hallo Udo,

Schick!
Auf dem letzten Bild von der Seite hast Du eine Verkleidung an den Hilfsrahmen gebaut. Ohne, muss ich sagen gefällt mir besser, aber ist meine Meinung.
Die Anlasser Abdeckung aus Carbon, was kostet den das Teil und wo hast Du das bezogen, wenn ich fragen darf. Direkt bei HPN?

Gruß Günter

06.06.20 22:09
youare 

Re: HPN 342 mit neuem Besitzer und einigen Fragen

Hallo Günter,

die Seitenverkleidung kann schnell wieder abgebaut werden. Habe sie einfach mal zum Test gebaut, um zu sehen, wie es aussieht. Mal sehen, ob sie dran bleibt. Ist auch noch nicht in der richtigen Farbe lackiert.

Die Carbonteile sind nicht von HPN.


Edit: Bemerkung entfernt.

----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

Zuletzt bearbeitet am 08.06.20 19:55

 1 2 3 4 5