Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN 2-Ventiler Boxerforum

Heizgriff Rechts
 1
03.10.19 18:21
TomMoers 

Heizgriff Rechts

Hallo ihr Lieben,
hat einer von euch noch den Rechten Originalen BMW Heizgriff zu verkaufen?
Meiner ist schon so oft geflickt - jetzt ist irgendwo zwischen Griff und Steckverbindung ein Kabelbruch.
Greez vom Tom

04.10.19 12:16
Tuermer 

Re: Heizgriff Rechts

Moin Tom,

ich hab da sicher noch was in der Grabbelkiste in Winterberg.
Es gibt ja da auch verschiedene Varianten mit der Kabelführung.
Welche genau brauchst du denn?

Vg, Ralf

Q Gruß vom Tuermer ohne Turm,

hebt die linke Hand zum Gruß,
und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder.

Do it in the dirt;-)))

04.10.19 19:57
hansen 

Re: Heizgriff Rechts

Moin Tom,

einen "geschlossenen" für die Serienhandprotektoren der G/S und GS müßte ich auch noch rumliegen haben, wenn du so einen brauchst, kann ich nächste Woche mal nachsehen.

Grüße
Hansen

____________________________________________________________________________________________
"Most break downs are caused by the nut between the saddle and the handlebars." (ScottieVK, www.advrider.com)

07.10.19 20:49
TomMoers 

Re: Heizgriff Rechts

Hallo Hansen,
hat etwas gedauert-sorry.
Danke für das Angebot-ich werde wohl komplett andere Heizgriffe kaufen-irgendwo ist bei der Verkabelung der Wurm drin-entweder
fliegt eine Sicherung raus oder ( das glaubt mir keiner),der Kupplungszug wird Heiß!-kein Scherz.
Ist mir zu suspekt-hast du Erfahrung mit den Oxford Heizgriffe?
Grüße vom Tom

08.10.19 00:25
monoduo 
Re: Heizgriff Rechts

oxford hatte ich mal auf der Roten. hat nicht lange gehalten.
umgesattelt auf COOLRIDE-heiz cartouchen. die gibt es mit verschiedenen durchmessern zum einkleben in den lenker.
bei stahllenkern a la Fehling sehr gutes heiz/heiss-ergebnis. bei alu-lenkern von der heizleistung aufgrund der anderen wärmeleitfähigkeit des lenkermaterials schlechter als bei stahl.
bei stahllenkern auf schwarzpulver-beschichtete verzichten. die beschichtung trägt stärker auf als die verchromung. >> die original BMW- armaturen passen nicht ohne weitere bearbeitung. dann kann allerdings der lenker rosten.

bei alulenkern aufpassen: aufgrund der reduzierung des innendurchmessers in richtung lenkeraufnahme - gabelbrücke: da ist (illegales ) aufbohren
des abgestuften innendurchmessers erforderlich.
die innenliegenden kabel werden zwischen den lenkeraufnahmen der gabel mittig durch zu setzende Bohrung herausgeführt.

Ralf
PS: die coolrides haben keine beweglichen teile(kabel). von daher keine Kabelbrüche. >>> Advantage.

Zuletzt bearbeitet am 08.10.19 00:27

08.10.19 06:29
hansen 

Re: Heizgriff Rechts

TomMoers:
...irgendwo ist bei der Verkabelung der Wurm drin-entweder
fliegt eine Sicherung raus oder ( das glaubt mir keiner),der Kupplungszug wird Heiß!-kein Scherz.
Moin Tom,

das klingt nach Scheuerstellen in der Verkabelung, sollte lösbar sein, spätestens auf dem nächsten FT. ;)

TomMoers:
Ist mir zu suspekt-hast du Erfahrung mit den Oxford Heizgriffe?

Nein. Ich fahre seit gefühlten 30 Jahren an fast allen Mopeds Daytona-Heizgriffe. Nur der Ziegelstein hat die werkseitig verbauten Originale, die auch dranbleiben, solange sie funktionieren.

Grüße
Hansen

____________________________________________________________________________________________
"Most break downs are caused by the nut between the saddle and the handlebars." (ScottieVK, www.advrider.com)

09.10.19 05:38
ARAL 

Re: Heizgriff Rechts

Moin Tom!

Ich fahre seit 22 Jahren auch immer die Daytona Heizgriffe. Die sind wirklich NOCH NIE kaputt gegangen.
Ich hatte sie auch Katja für ihre Honda empfohlen, sie hat aber vor dem Anbau auf die F800GS gewechselt mit serienmäßigen Heizgriffen.

Ergo: Bei mir liegt noch ein original verpackter Satz Daytona Heizgriffe zum Verkauf... nur falls Du Interesse hast!

Qruß,
Jens

09.10.19 09:19
Zeebulon 

Re: Heizgriff Rechts

Daß die Sicherung gelegentlich fliegt, hatte ich auch mal. Den erwärmten Kupplungszug könnte ich mir durch die räumliche Nähe Kupplungszug - Widerstand erklären. Hattest Du sie in Stufe 1 geschaltet?

Kabelbruch: eigentlich kommt sowas immer nur an bewegten Stellen vor - Lenkkopf.

-------------------------------------------------
Beste Qrüße - Gerd
(www.zeebulon.de/bmw)

 1