Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HPN-2V Boxerforum

Aufbau der HPN 966
  •  
 1 2 3 4 5 .. 7
29.12.22 11:04
Tuermer 

Re: Aufbau der HPN 966

Du hast recht Ecki

Q Gruß vom Tuermer ohne Turm,

hebt die linke Hand zum Gruß,
und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder.

Do it in the dirt;-)))

29.12.22 19:50
Surfgans 

Re: Aufbau der HPN 966

Freut mich übrigens, dass sich hier im Forum auch noch ein paar tummeln-Signal ist ja auch sehr gefragt..!
An Tuermer: Die "Hinterradnabe HPN Sport RR S-Bremse" kostete Mitte 2018 498,72 € (inkl. Märchensteuer).
An Udo: Guter Tipp mit den Hebeln, habe ich auch noch nicht gewusst...
Habe heute übrigens auch einen Rat bekommen, dass man den Rahmen bem Motoreinbau mit "Gipser" Klebeband abkleben könnte, "weil es auch wieder gut abgeht".... Gipt es hier Erfahrungen dazu?
Peter

29.12.22 21:15
hpn174 

Re: Aufbau der HPN 966

Hallo Peter,

dein Rahmen ist doch Pulverbeschichtet, da geht alles gut ab. Reste mit Brenspiritus abwischen. Mit Gipserklebebant meinst Du sicher Kreppband.

Gruß Günter

30.12.22 17:36
Surfgans 

Re: Aufbau der HPN 966

Ich hab mich auch schon gewundert...und dann tatsächlich nach "Gipser"-Klebeband gesucht...dachte, es wäre evtl. ein Eigenname
Fange langsam an, über die einzelnen Schritte zum Aufbau nachzudenken...Fett für Lenkkopflager? Habe eigentlich für fast alles immer das genommen (außer Züge und Kardan): Liqui-Moly Mehrzweckfett LM 47, 3510, Langzeitfett und MoS2.
Spricht aus eurer Sicht etwas dagegen?
Schönen Abend,
Peter

30.12.22 21:21
Yeti 
Re: Aufbau der HPN 966

hpn174:
dein Rahmen ist doch Pulverbeschichtet, da geht alles gut ab.
...außer Kratzern Warum soll er mit dem neuen Ding gleich so leichtfertig umgehen !

Yeti.

31.12.22 12:10
Surfgans 

Re: Aufbau der HPN 966

Als Batterie könnte ich mir Lithium-Variante vorstellen: 14 Ah/490 A könnten einigermaßen reichen, oder (habe Heizgriffe, LED-Scheinwerfer, eine USB-Steckdose, Doppelzündung)?
https://jamparts.com/ch/batterien/batter...ithium-batterie
Wegen dem Lenkkopflager-Fett habe ich gerade mit einem Fahrwerksprofi gesprochen-der nimmt wasserfestes Lagerfett...
Und ich versuche vorsichtig mit dem neuen Rahmen umzugehen! Er darf sich momentan in einer leicht angewärmten, belüfteten Garage auf einer Kork-Matte entspannen..
Gruß,
Peter

31.12.22 12:48
youare 

Re: Aufbau der HPN 966

Ich habe die Shido Lithium 51913. Sie hat die Standardmaße der normalen Batterie und bisher in allen Lebenslagen ausreichend Power gehabt. Kostet aber auch ca 200 €. Mit 1,7 kg immernoch wesentlich leichter als Blei.

Im 2V Forum wurde mal ein Fett für das LKL empfohlen. Leider bin ich erst nächste Woche wieder zu Hause und kann dir dann gerne ein Bild schicken. Soweit ich mich erinnere war das auch wasserfest bzw salzwasserfest.
----------------------------------------------------

Schönen Gruß
Udo

08.01.23 00:18
Surfgans 

Re: Aufbau der HPN 966-Anschraubpunkte anders...

Hallo zusammen!
Ich hatte bisher 2x Zeit an der HPN 966 zu schrauben...heute wollte ich den Kabelbaum mal grob anlegen und dachte mir, die Relais und die Zündspulen wären gute Anhaltspunkte um ihn einigermaßen gut zu positionieren...doch es gab folgende Änderungen am Rahmen im Vergleich zu meiner alten 399:
-399 hatte für die hintere Zündspule 3 anschraubpunkte in Fahrtrichtung vorne, die 966 hat nur 2...
-Wehrle war bei der 399 schräg montiert, fürs Blinkrelais gab es eine Art Falz, wo er verschraubt wurde-der ist nun auch weg...
Frage daher an alle, die evtl. auch so einen Rahmen haben wie ich: WIE habt ihr das gelöst?
Und: Hatte die vorder Zündspule nicht ein extra Erdungskabel mit am Anschraubpunkt, oder täuscht die Erinnerung?
Auf dem ersten Bild sieht man, wie es bei der alten HPN war, die nächsten sind von der Neuen.
Das letzte Foto soll nur die zukünftigen Scheinwerfer zeigen-vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Günter!!
Schönen Abend noch,
Peter

Zuletzt bearbeitet am 08.01.23 00:19

Datei-Anhänge
IMG_4721.JPG IMG_4721.JPG (153x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.307 kB

IMG_7709.JPG IMG_7709.JPG (146x)

Mime-Type: image/jpeg, 493 kB

IMG_7710.JPG IMG_7710.JPG (133x)

Mime-Type: image/jpeg, 400 kB

IMG_7711.JPG IMG_7711.JPG (138x)

Mime-Type: image/jpeg, 427 kB

IMG_7714.JPG IMG_7714.JPG (142x)

Mime-Type: image/jpeg, 598 kB

08.01.23 11:03
hpn174 

Re: Aufbau der HPN 966

Hallo Peter,

ich hab leider keinen Rahmen wie Du. Aber was die verlegung des Kabelbaumes betrifft wird es nicht der große unterschied zu anderen Rahmen sein.
Es kommt drauf an was willst Du alles änder (Elektrisch) und wo kann man was sinvoll platzieren. Verbaust du z.B. einen Immo brauchst Du Platz für die Verteilerbox des gleichen. Bei den Blinkern würde ich, wenn Du vermutlich LED Blinker verwendest, das Kellermann Relais verwenden habe ich schon Jahrelang verbaut und lässt sich fast überall platzieren. Was bei meinen Kabelbaum extrem viel Platz braucht ist die Verkabelung der Heizgriffe (Steckverbindungen). Und alles muss natürlich unterm Tank Platz finden, ist bei jedem Tank etwas anderst. Beim 26 Ltr. Tank ist es ein klein bischen anderts als wie beim 42 lLtr. Tank. Ich hab es für beide passend gemacht.
Ich schick Dir nacher mal noch ein paar Bilder.

LG Günter





Gruß Günter

08.01.23 11:59
Surfgans 

Re: Aufbau der HPN 966

Hallo Günter,
ich bin wohl davon ausgegangen, dass bei HPN alles über viele Jahre hinweg gleich gemacht wird..
(bedeutet natürlich im positiven Sinne: Warum etwas ändern, wenn es so ausgereift ist !!!). Ich scheue mich einfach etwas, in diesen neuen Rahmen ein Loch zu bohren (f. die hintere Zündspule)

 1 2 3 4 5 .. 7