Re: wie bringt man HPN dazu einen Auftrag anzunehmen??


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hpn.de ]

Abgeschickt von flyingcow am 27 Dezember, 2001 um 20:10:29

Antwort auf: wie bringt man HPN dazu einen Auftrag anzunehmen?? von Wolfgang am 24 Dezember, 2001 um 16:06:09:

Servus zusammen!
.... schon komisch, ich hab genau das Gegenteil erlebt - und das obwohl ich nur einen HPN-Tank (bei Touratech, nicht direkt bei HPN !!) gekauft hab, der irgendwie nicht richtig passte. Wegen der Sache nahm sich Hr. Pepperl ca. 1/2 Stunde Zeit am Telefon, hat den eingeschickten Anbausatz getestet, und mir gešnderte Anbauteile nebst einem 1-seitigem Brief zugesandt. Vom ersten Anruf bei Hr. Pepperl bis ich den gešnderten Anbausatz hatte, vergingen gerade mal 4 Tage !!!!
Ich war begeistert vom Kundenservice !
Verkehrte Welt - oder was ....

Ciao



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hpn.de ]