Re: R80G/S Kardan-Ílablassschraube


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hpn.de ]

Abgeschickt von Gerson Mueller am 08 Mai, 2002 um 11:45:14

Antwort auf: Re: R80G/S Kardan-Ílablassschraube von Andreas am 03 Mai, 2002 um 17:53:41:

bei mir war es die Einfuellschraube.
die methode mit der gewindebuchse funktioniert einwandfrei.

gruesse, gerson



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.hpn.de ]